Bezahlt Platincoin die Provision aus?

Unser letzter Erfahrungsbericht zu Platincoin liegt schon etwas zurück. Unter der Führung von Michael Wendrich und dem Znake-Team gab es ein paar Partnerregistrierungen und somit auch Provisionen.

PLC Provision

Nebenbei läuft der Minting-Prozess munter weiter und wir haben inzwischen einen PLC Kontostand von 5,6765 PLC erreicht. Von unserem T-Cash haben wir bereits ein weiteres Minter-Paket für 535,00 EUR gebucht. Entgegen dem linken Kontostand (Cash) kann man den T-Cash-Betrag nicht auszahlen lassen. Er kann ausschließlich für den Kauf neuer PLC Minter verwendet werden.

Nun werden wir testen ob Platincoin die generierten Provisionen auf ein Bankkonto in Deutschland überweist und wie lange dieser Prozess dauert.

 

Anforderung der Provision ist kompliziert

Mit dem ersten Schritt wird es schon schwierig. Im Backoffice von Platincoin lässt sich nirgends eine Möglichkeit finden die Provision auf ein Bankkonto zu überweisen. Eine Verifizierung für eine Auszahlung ist nicht verfügbar und soll demnächst verfügbar sein.

Platincoin Provision auszahlen

 

Platincoin Sponsor Anita Fürtig hilft

Unsere erfolgreiche PLC Sponsorin Anita Fürtig weiß bestimmt Rat und wir fragen kurzerhand an, wie man die Platincoin-Provision auf ein Bankkonto verschiebt. Wir erfahren, dass im Moment offensichtlich keine Möglichkeit besteht sich eine Provision über das PLC Backoffice auszahlen zu lassen. Damit wir eine Provisionsauszahlung veranlassen können, müssen wir eine Email mit folgendem Text an das Finanzteam von Platincoin senden:

Sehr geehrtes PLC Finanzteam,
hiermit bestätige ich, Max Mustermann / Ref.Nummer/ E-mail im System, die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und fordere die Auszahlung meiner Provision in Höhe von XXXX Euro an. Bitte überweisen Sie mir den Betrag als Ganzes oder in Raten je nach Verfügbarkeit in der Account Balance auf mein Konto.

Betrag: XXX
Währung: EUR (Überweisungen werden ausschließlich in EUR ausgeführt)

Name des Zahlungsempfängers: (voller Name des Kontoinhabers, wie z.B. auf Ihrer Bankkarte)
Wohnanschrift des Zahlungsempfängers (Straße und Hausnummer):
Wohnort: XXX
Bundesland (wenn bekannt): XXX
Postleitzahl: XXX
Staat: XXX

Name der Bank des Zahlungsempfängers: ХХХ
Anschrift der Bank (Straße und Hausnummer):
Stadt: XXX
Bundesland (wenn bekannt): XXX
Postleitzahl: XXX
Staat: XXX
Konto-Nr. oder IBAN des Zahlungsempfängers:
Swift / BIC:
Routing Nummer:

Hiermit bestätige ich ausdrücklich, dass das oben genannte Konto mir gehört und nur ich darauf vollen Zugriff habe.

 

Kurze Zeit später bekommen wir schon eine Antwort von dem PLC Finanzteam. Wir können zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Auszahlung rechnen. Wann dieser Zeitpunkt genau ist oder wovon das Eintreten abhängig ist, kann man der Email nicht entnehmen.

Lieber Partner!

Ihre Anfrage auf Auszahlung der Mittel wurde an den Dienst weitergeleitet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt können Sie die Anrechnung erwarten.
Folgen Sie uns auf unseren Informationskanälen in Telegram:
https://t.me/PLCchannelRu
https://t.me/PLCchannelDe

Mit besten Grüßen
PLC Group AG

 

Ab jetzt heißt es also warten auf die Provision. Sobald wir einen Geldeingang verzeichnen, wird es hier weitere Informationen dazu geben.

 

Weitere Links zum Thema Platincoin:


Update – 17.01.2019

Es hat eine Veränderung in dem Platincoin-Account stattgefunden. Die Auszahlung der Provision scheint in Bearbeitung zu sein. Zumindest wurde der Kontostand (Barguthaben) im Backoffice auf 0,00 EUR gesetzt.

Platincoin Barguthaben


Update – 22.01.2019

Bisher gab es keinen Geldeingang von Platincoin. Wir warten weiter auf die Provision.


Update – 23.01.2019

Ich habe dem Platincoin-Support eine Anfrage geschickt und möchte wissen wie lange die Provisionsüberweisung dauert:

Guten Tag,

wie lange dauert in der Regel die Überweisung einer Provision auf das Bankkonto in Deutschland?

Ich habe am 13.01.2019 die Provisionsauszahlung per Email angefordert und der Betrag war kurz danach auch nicht mir im Dashboard zu sehen bzw. die Anzeige der Provisionen wurde auf 0,00 EUR gesetzt.

Vielen Dank für Ihre Mühe und viele Grüße aus Berlin,
Steven Rohner


Update – 27.01.2019

Der Support von Platincoin hat mir geantwortet und ich habe das Gefühl, die verstehen nicht ganz was ich von ihnen will.

Platincoin-Support:

Sehr geehrter Partner,

vielen Dank für Ihre Anfrage an Platincoin.
Der Geldtransfer dauert bis zu den 7 Banktagen.
wenn Sie das Geld nicht erhalten haben, senden Sie bitte uns eine Kopie der Überweisung.

Mit freundlichen Grüßen,
Platincoin Team

Von Partnern aus meiner Upline habe ich erfahren, es gab schon Fälle von 2 bis 3 Wochen, die eine Überweisung in Anspruch genommen hat. Die Mehrheit bestätigt hingegen eine Dauer von 8 Tagen. Es bleibt spannend.


Update – 29.01.2019

Nachdem keine Reaktion mehr von dem Platincoin-Support kam, sind zwei weitere Tickets mit den Betreffs Auszahlung der Mittel und Fragen nach der Boni an das Support-Team verschickt worden.

PLC Support


Update – 04.02.2019

Leider gab es auf mein zweites und drittes Ticket bei dem Platincoin-Support keine Reaktion. Ich werde lediglich ein paar Tage später mit einem Standardtext nach meiner Zufriedenheit bzgl. des Supports gefragt. Anschließend werden die Tickets vermutlich nach gewisser Zeit geschlossen. Eine Bewertung für mein erstes Ticket bzw. meine Provisionsanforderung vom 13.01.2019 ist nicht mehr möglich, wie mir die folgende Meldung signalisiert.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Mir ist keine andere Möglichkeit bekannt, als dieses Ticket-System von Platincoin. Offensichtlich ist es nicht möglich hierüber erfolgreich meine Provision anzufordern, oder Unterstützung/Informationen zu diesem Vorgang zu erhalten. Nicht in 24h, nicht in 1 Woche und auch nicht nach über 21 Tagen.

Entgegen dem Platincoin-Support ist meine Upline sehr engagiert und versucht mich zu unterstützen wo es nur geht. Meine direkte Sponsorin Anita Fürtig hat sich in ihrem Umfeld umgehört. Es gab in der Vergangenheit wohl schon ähnliche Einzelfälle, aber in der Regel sei das Geld immer zwischen 7 bis 10 Tagen auf dem Konto. Außerdem habe ich ein super Telefonat mit Bernd Hildebrand gehabt, der sich diese lange Wartezeit auch nicht erklären konnte. Schließlich habe ich Dirk Fricke, der zur Spitze in der Upline gehört, kontaktiert. Er hat mir umgehend zurückgeschrieben und hakt jetzt bei dem Platincoin-Support nach.

Damit es nicht langweilig wird habe ich gleich die zweite Provision angefordert. Dieses mal nicht per Banküberweisung, sondern über den Anbieter Advanced Cash (advcash.com). Mir wurde von verschiedenen Platincoin-Partnern berichtet, über diesen externen Anbieter funktioniert die Auszahlung in wenigen Tagen.


Update – 06.02.2019

Heute morgen war es soweit. Meine angeforderte Provision vom 13.01.2019 hat mich 24 Tage später erreicht. Von den ursprünglichen 1.323,00 Euro hat mir die Sensus Management AG aus Zug (Schweiz) 1.270,08 Euro auf mein Girokonto überwiesen. 52,92 Euro wurden verschluckt. Wahrscheinlich für Überweisungsgebühren, oder Schmerzensgeld für den Platincoin-Support. Ich bin der Support-Mannschaft ganz gehörig auf die Nerven gegangen. Vier Support-Tickets sind offen, die ich in den vergangenen Tagen immer wieder befeuert habe, weil ich (bis heute) keine Antwort erhalten habe.

Platincoin Provision

Hintergrundbild: Aktuelles Foto von Handelsblatt.com als Datumsnachweis.

Im Moment kann ich leider nicht beurteilen warum das alles so lange gedauert hat. Von anderen Networks und Affiliate-Programmen bin ich Auszahlungszyklen von wenigen Minuten (Instant Payment per PayPal, Bitcoin) bis zu wenigen Tagen (Überweisung auf das Bankkonto) gewöhnt. Wenn es doch mal länger dauert, dann werde ich zumindest darüber informiert oder die Firma gibt einen genauen Zeitpunkt für die Auszahlung an. Bei Platincoin fühlte sich meine erste Provisionszahlung ein wenig an wie ein Glücksspiel, nur man kennt den Tag der Nummernziehung nicht.

Ebensowenig kann ich beurteilen was nun zu der Überweisung geführt hat. Vielleicht hätte ich nie ein Ticket schreiben müssen und die hilfsbereiten Platincoin-Partner Antia Fürtig, Bernd Hildebrand und Dirk Fricke nicht nerven müssen. Vielleicht wäre die Provision heute ohne mein weiteres Zutun eingetroffen. Ich weiß es nicht und werde deswegen den ganzen Auszahlungsprozess nochmal still testen.

Die zweite Auszahlungsanforderung ist bereits verschickt, wie oben in meinem Update vom 04.02.2019 erwähnt. Nach Aussagen von anderen Platincoin-Partnern dauert die Überweisung auf das Advanced Cash Konto ca. 7 Tage und müsste somit am 09.02.2019 ankommen.

Nun beginnt das Warten auf die Provisionsabrechnung. Im Backoffice von Platincoin kann ich diese noch nicht finden. Zum Glück ist noch ein wenig Zeit, bis der Steuerberater danach verlangt.


Letztes Update – 12.03.2019

Hier ist mein sehr verspätetes Update bzgl. der Advanced Cash Auszahlung. Die Provision wurde von Platincoin tatsächlich in wenigen Tagen vollzogen und der Betrag war in meinem ADV Cash Konto verfügbar. Von dort aus kann man ihn auf ein Bankkonto überweisen. Ich habe den Betrag hingegen in Bitcoins gewandelt und auf ein Wallet transferiert. Dieser Vorgang hat wenig Minuten gedauert.

 

Lila Fazit

Der Prozess für meine erste Provisionsauszahlung bei Platincoin war sehr umständlich und eine Kommunikation mit dem Support war nahezu unmöglich. Inzwischen habe ich von mehreren Fällen gehört, in denen die Provisionsüberweisung auf ein regulären Bankkonto in Europa mehrere Wochen in Anspruch genommen hat. Ich vermute sehr stark die Mitarbeiter bei Platincoin diesen Prozess manuell abwickeln und nicht ausreichend automatisiert haben. Unter Umständen sind vereinzelt sogar manuelle Prüfungen notwendig was den Provisionsanspruch angeht.

Tipp bei PLC Provisionsauszahlung: Unbedingt ein ADV Cash Konto anlegen. Das dauert nur wenige Minuten und bei Platincoin geht mit diesem Anbieter die Auszahlung sehr viel schneller.

Gute Aussichten bei Platincoin

Bisher wurden bei Platincoin ständig Neuerungen und Verbesserung eingeführt. Man kann davon ausgehen, Platincoin wird auch den Prozess für die Provisionsauszahlung optimieren. Bis dahin sind alle Platincoin-Partner gut damit beraten, fällige Provisionen per Advanced Cash auszahlen zu lassen.

Vielen Dank an die Platincoin Upline!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an meine PLC Upline Anita Fürtig, Klaudia Kreuzinger, Bernd Hildebrand und Dirk Fricke, die mich tatkräftig unterstützt haben.

 

Jetzt erste Platincoin-Provision verdienen…

 

 

About Steven Rohner

Software Engineer & Marketing Architect

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.