Purple Blog Watch – 37 affige Überschriften

PDT Blog Watch - affenblog.de

Normalerweise bin ich bemüht im PDT Blog eine gewisse Neutralität wenn nicht sogar Zurückhaltung zu wahren, aber neulich ist mir die Hutschnur zischend von dannen geknallt. Über die Facebook-Gruppe ‘werde Leser – bekomme Leser’ bin ich auf den Blog-Artikel von Vladislav Melnik (affenblog.de) aufmerksam geworden. Der Titel 37 emotionale Überschriften, die funktionieren ließ mich schon Böses erahnen, aber da ich bei affenblog.de schon ein paar Male vorbeigeschaut hatte wollte ich wissen ob hier ein neuer Marketing-Experte geboren war. In der Vergangenheit habe ich Vladislav Melnik als ambitionierten Jung-Blogger mit einem gesunden Verständnis für Online- und Content-Marketing kennengelernt, der Anfängern wertvolle Tipps geliefert hat.

Nachdem ich mich total emotional durch die 37 Überschriften gewühlt habe kann ich nicht dem Bedürfnis widerstehen sie zu kommentieren. Im Grunde folge ich auch nur der Aufforderung von Herrn Melnik der in seinem Blog schreibt: ‘Lerne aus ihnen. Swipe sie. Klaue sie. Mach damit was du willst.’

Ich hoffe er nimmt es mir nicht übel. Let’s go!

1. Ihre Enkelkinder werden Probleme haben, mit Ihnen mithalten zu können

Natürlich werden sie Probleme haben mithalten zu können, später aber haben wir diese Probleme. Im Verlauf des fortschreitenden Alters wird es nur ein kleines Zeitfenster geben das uns die Gelegenheit gibt über ernsthafte und wichtige Themen zu reden und uns auf Augenhöhe zu begegnen. Erst wechsle ich ihnen die Windel, später umgekehrt.

 

2. Wie du in jeder Lebenslage positiv denkst (besonders in den Schweren)

Ich persönlich habe da meine eigenen Techniken. Im Moment befinde ich mich in einer schweren beruflichen Krise und überdenke sämtliche IHK-Dokumente, Zertifikate und Bildungsnachweise in kleine Schmetterling große Fetzen zu reißen und pfeifend über einem Teelicht zu entzünden. Von meiner nun mehr über 10-jährigen Berufserfahrung abgesehen. Online-Marketing macht kein Spaß mehr, weil jeder Affe mitmachen will und es obendrein auch noch lächerlich macht.

 

3. Hast du es satt, dich unglücklich und unzufrieden zu fühlen?

Allerdings… und Überschriften im stupiden TalkShow-Jargon machen es nicht besser. Sie machen mich ähnlich unglücklich wie die Vedummungsformate im Fernsehen und Mitternachts-Quiz-Sendungen vergangener Tage, die einen auffordern 12 Streichhölzer zu zählen um darunter zu schreiben: Sind es

  1. 2 Streichhölzer
  2. 12 Streichhölzer
  3. 4.209 Streichhölzer
  4. 2 Kühe die Dart spielen

 

4. Möchtest du endlich wieder in den Spiegel schauen … und einfach nur Lächeln?

Das tue ich jeden morgen und ich liebe mein lila Joker-Face wenn ich daran denke all die Marketing-Experten mit meinem alten RPD zu jagen.

 

5. Nie wieder Langeweile: 101 Wege, um die Langeweile zu besiegen

101 Wege? Mal im ernst: Wenn ich mir 101 Wege durchgelesen habe um die Langeweile zu besiegen, dann ist der Tag rum. Da geh ich doch lieber gleich in die Kneipe um die Ecke.

 

6. Wann hat dich eine hübsche Blondine das letzte Mal ausgecheckt?

Das kann ich alleine. Ich bin ein großer Junge und bin reise-/hotelerfahren.

 

7. Limitierte Plätze: Werde jetzt Mitglied im Lions Club Berlin

Entweder kennt Vladislav Melnik den Lions Club nicht oder diese Überschrift ist einfach nur dumm. Die Zielgruppe dieser Überschrift denkt dabei wahrscheinlich eher an eine Club-Karte mit der man Treuepunkte für einen köstlichen Schokoladenriegel sammeln kann, als an einen elitären Förderverein.

 

8. Die 20 Minuten täglich, die dich zu einem Finanz-Genie machen

Ich möchte meinen ich kenne einige Finanz-Genies. Die würden sich müde die Lesebrille zurecht rücken und zum nächsten Artikel übergehen. Mal abgesehen davon das niemand von denen ein Format ließt in dem solche Headlines auftauchen.

 

9. 10 Gute-Laune-Strategien für Finanzbeamte

Ich steh auf Satire.

 

10. So viel Prozent der Deutschen schließen ihre Badezimmertür, auch wenn sie alleine Zuhause sind

Ja man hört immer wieder von diesen Umfragen.

 

 

11. Helfen Sie der kleinen Helen, mit nur 1 Euro am Tag

Ich kenne keine Helen und warum ist die klein?

 

12. Warum die NightWatch 3000 ihr Haus um das 10-fache sicher machen wird

Das ist einfach: Sie erschießt vermeintliche Marketing-Experten die ihre schlauen Artikel jetzt auch in ausgedruckter Form an der Haustür anbieten.

 

13. 7 schnelle und einfache Wege, um deine Faulheit zu besiegen

Klick.

 

14. Wie du mit diesem kleinen Trick über deinen Ex hinwegkommst

Hab ich meine RPD schon erwähnt?

 

15. Befreie deinen Zorn – Mit dieser schnellen und einfachen Meditation

Vielleicht ist hier gemeint ‘Befreie dich von deinem Zorn’. Ansonsten könnte der Titel auch lauten ‘Lass deinem Zorn freien Lauf’ oder noch besser ‘Wie starte ich einen ordentlichen Amoklauf’.

 

16. Sie lachten, als ich mich an die Tastatur setzte – Aber als ich anfing zu Bloggen!

Aber, aber so was von!

 

17. Hol dir meinen kostenlosen Ratgeber: “Nie wieder verzweifelt”

Ich warte auf den ersten Suizidfall bei dem dieser schlaue Ratgeber hinter einem herzlich fetten Blutklecks auf dem Bildschirm flimmert. Erst die selbsternannten Marketing-Experten, jetzt auch noch selfmade Seelsorger. Ich freue mich auf Headlines wie ‘Wie ich es schaffte in nur 3 Monaten 1.873 Menschen davon abzuhalten vom Dach zu springen und dabei reich wurde!’.

 

18. Wie du mit deiner Leidenschaft ein Blog-Business aufbaust

Bitte nicht noch ein Blog der Leiden schaft! Obwohl… welche Leidenschaft?

 

19. Wie ich meine Traumfrau gefunden habe

Lass mich raten: Sie betreibt einen Blog aus Leidenschaft.

 

20. Bist du einsam? Hier ist ein funktionierender Weg, um die Einsamkeit endgültig zu besiegen

Ich hätte gern das Gegenstück dazu. Ein paar Menschen besiegen und einsam sein.

 

 

21. Werde deinen Stalker los – in nur 2 Tagen

RPD – in 2 Sekunden!

 

22. Wie du in der heutigen Rezession überlebst (und sogar florierst)!

Das will mir einer sagen der mir gerade “emotionale” Überschriften präsentiert.

 

23. Warum (und wie) du anderen Menschen die schönen Dinge im Leben gönnen solltest

Ich mach es kurz und schmerzlos. Versprochen.

 

24. Wie du jedes Meeting beherrscht

RPD!

 

25. Wie du deinem Chef endlich die Meinung sagst (und ihm zeigst, wie er deinen wahren Wert erkennt)

Mal abgesehen davon das ich mein eigener Chef bin kann ich behaupten das das meistens mit guter Arbeit funktioniert.

 

26. Nie wieder schüchtern: Wie du die Schüchternheit endgültig besiegst

Schüchtern ist gut, feige ist schlecht. Mal abgesehen davon braucht die Welt keine Ratgeber für zweitklassige Anmachsprüche und frisches Machogehabe. Es sei denn man verkauft den Frauen gleich ein Report dazu: ‘Wie du Machos verdammt cool abblitzen lassen kannst!’

 

27. Du arbeitest härter als je zuvor – Aber das einzige was passiert, sind schnellere Runden im Hamsterrad?

Jetzt gibt es sogar schon Headlines für Hamster.

 

28. Schuldgefühle loswerden: So wirfst du deinen Ballast über Bord

Hauptsache es hängen ein paar Gewichte dran, sonst fliegt die Sache zu früh auf.

 

29. Ist dir auch alles und jeder egal?

Köstlich! 😀

 

30. Du hast die ganze Woche hart gearbeitet – Verwöhne dich jetzt in unserem SPA

Die leidenschaftliche Bloggerin wartet schon!

 

 

31. Wie ich mein Gedächtnis verbessert habe – an nur einem Abend!

Was bringt mir ein gutes Gedächtnis an nur einem Abend?

 

32. Du hast dumme Entscheidungen satt?

Zu spät, ich bin schon bei der 32… ich zieh das jetzt durch.

 

33. Wie du auf ehrliche Art und Weise das Vertrauen deiner Mitmenschen gewinnst

Man ist ehrlich?

 

34. Fühle die Angst … und mach’s trotzdem!

Schätze das ist nicht aus dem oben genannten Ratgeber ‘Nie wieder verzweifelt’, könnte aber ähnlich ausgehen.

 

35. Deine Nachbarn werden staunen, wenn du die Auffahrt hochfährst

Emotionen wohin man sieht!

 

36. Wie Intelligent ist dein Kind? Mache jetzt diesen Test und finde es heraus!

Wer auf so einen Titel reagiert sollte sich selbst ein paar Tests unterziehen.

 

37. Möchtest du dich wieder wie 20 fühlen?

Nein. Ich möchte 20 Bier trinken und diesen Artikel vergessen.

 

Lila Fazit: Im Grunde steh ich auf reißerische oder provozierende Headlines bzw. Artikelüberschriften, aber die 37 Überschriften von Vladislav Melnik klingen sehr nach einem billigen Abklatsch von heftig.co Dichterei, die im Übrigen auch furchtbar ist. Mich würde interessieren wie das andere Blogger und Online-Marketer sehen. Offen gestanden habe ich etwas Angst davor, dass eine ohnehin schon in Verruf geratene Branche jetzt auch noch derartigen Content produziert.

 

About Steven Rohner

Software Engineer & Marketing Architect

One thought on “Purple Blog Watch – 37 affige Überschriften

  1. 6. Februar 2015 at 07:55

    Richtig ist, dass die Überschrift eines Artikels darüber entscheiden kann, wie viele Besucher von anderen Seiten den Blog besuchen. Schlimm wird es, wenn der Artikel dann nicht das Versprechen einlöst, das die Überschrift gegeben hat.

    Und hier stimme ich Dir zu: diese Verkaufs-Slogans a la heftig.co sind schon längst wieder abgedroschen, immer gleich und inzwischen komplett langweilig bis nervig. Aber jeden Tag steht jemand auf, der zum ersten mals die “10 ultimative Tipps für unermesslichen Reichtum” entdeckt – und neugierig darauf klickt….

    So die Menschen sich Scripted Reality Shows anschauen, so lange werden sie auch produziert. Und so lange diese f**ck Slogans geklickt werden, so lange werden sie auch verbreitet. – Wir sind also alle selber schuld. 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.