RAIN International ändert Provisionsplan!

RAIN Marketingplan

RAIN International ändert seinen Provisionsplan bzw. Marketingplan. Eigentlich eine Prozedur bei der jeder Networker die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, weil damit bisherige Präsentationen, Gespräche und versendete Informationen an Interessenten hinfällig sind. Außerdem arbeiten die erfolgreichen Networker stringent einen Plan ab, der ihnen die besten Wachstumsraten und höchsten Provisionen garantiert. Der Umwurf von Marketingplänen hat häufig zur Folge, dass sich Qualifikationsregeln zum Nachteil der Vertriebspartner ändern, Karrierestufen weniger schnell erreicht werden können und somit im Folgemonat auf einen Schlag weniger Geld verdient wird. Dabei muss das nicht mal heißen, dass das Unternehmen nun weniger Provisionen ausbezahlt. Der Provisionstopf wird beim Ändern der Provisionsregeln nur anders in der Vertriebsorganisation verteilt.

 

Der neue RAIN International Marketingplan: Schlechter oder besser?

Grundsätzlich hat sich der Marketingplan von RAIN verbessert. Das Unternehmen will bestehende und besonders neue RAIN-Vertriebspartner motivieren sofort durchzustarten. Damit übernimmt RAIN Mitverantwortung für die Motivation neuer RAIN-Partner. RAIN International hat mit großer Sicherheit ein Problem, welches es mit allen anderen Network-Marketing-Unternehmen teilt:

Die Stagnation nach der Registrierung!

Networker mit großen Downlines kennen das Problem, wenn nach der erfolgreichen Registrierung die neuen Partner nach kurzer Zeit inaktiv werden. Das bedeutet bei RAIN International nicht nur einen Einbruch bei dem Duplikationsfaktor, sondern die Anzahl der verkaufen RAIN Boxen bzw. das Produktvolumen in der Downline verringert sich. Was an dieser Stelle sehr drastisch klingt, ist im Network Marketing und bei anderen Vertriebsformen völlig normal.

Aus diesem Grund hat sich RAIN International dazu entschieden neue Vertriebspartner in den ersten 8 Wochen besonders zu fördern und zu motivieren. Hierfür wurden neben den RAIN Karrierestufen die Badges

  • MKRROOKIE (Maker Rookie)
  • MKR (Maker)
  • RAINMKR (RAIN Maker)

eingeführt. Bestehende RAIN-Partner haben mit diesen neuen Einsteiger-Bonis eine hervorragende Anleitung, was ein neuer Vertriebspartner in den ersten 8 Wochen zu tun hat. Zudem sind es klein gesteckte Ziele, die einen angenehmen Kennenlernprozess mit der Firma RAIN International, den Produkten und natürlich mit dem Marketingplan vorzeichnen.

 

Mehr Provision in der Tiefe

Unter dem Strich hat sich der Marketingplan von RAIN merklich in der Tiefenprovision verbessert. Wie diese gestaffelt ist und wie die Qualifikation hierfür aussieht, erklärt Henrik Brockmann in einem 9-Minuten-Video:

 

Purple FAQ – RAIN International

RAIN International ist das erste Unternehmen, welches Smoothies (Fruchtsäfte) auf Basis von gepressten Fruchtsamen, Gemüsesamen und Hülsenfrüchten produziert. RAIN International ist ein Network-Marketing-Unternehmen und ermöglicht interessierten Menschen über die Produktempfehlung ein Nebeneinkommen zu generieren, oder hauptberuflich tätig zu sein.
RAIN International bietet die Möglichkeit sich einfach und schnell HIER zu registrieren.
Partner können alle werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und/oder vollständig geschäftsfähig sind.
RAIN International bietet ein sogenannten E-Wallet an, oder aber man lässt sich die Provisionen auf eine Debit Kreditkarte überweisen. Die Überweisung erfolgt pünktlich und zuverlässig und das Geld kann an allen MasterCard Akzeptanzstellen abgehoben werden bzw. man kann die RAIN-Provisionen via Kreditkartenzahlungen ausgeben.
RAIN Soul ist einer der beiden Flagschiff-Produkte von RAIN International und beinhaltet u.A. folgende Inhaltsstoffe:

 

 

 

 

 

About Steven Rohner

Software Engineer & Marketing Architect

Kommentar verfassen