Lila Kolumne – Kyäni mit Sekt

pdt-lila-kolumne-walter

Herrschaften, ich habe es geschafft! Mein Hausdrache ist von Kyäni überzeugt!

Nach unserem gemütlichen Osterfrühstück mit Tante E. (ich darf sie nicht erwähnen), gab es 2 Pullen Sekt. Jedes Jahr veranstalten wir ein kleines Osterfrühstück am Ostermontag, weil Tante E. es wichtig ist das man sich min. einmal im Jahr sieht. Wir hingegen sind froh wenn der Tag rum ist und machen den Besuch mit Sekt erträglicher.

Noch bevor sich Tante E. und ihr zweiter Ehemann Peter die Schuhe angezogen haben und wir uns verabschieden, haben mein Frauchen und ich uns eine Ausrede einfallen lassen, warum wir im Mai nicht auf ihren Geburtstag kommen können. (Manche Leute hören aber auch nie auf zu fragen!)

Ich werd dann mal wieder rüber in die Stube… die Frauen saufen gerade die zweite Pulle, ich werd mit dem komischen Peter mal in Keller n Klaren kosten.

Ach warum ich eigentlich schreibe… Kyäni mit Sekt kommt bei Frauen super an! Deswegen wollte ich ja eigentlich in den Keller… noch ne Kiste Kyäni-Presstütchen hoch holen.

Testet das mal… super Sache! Vielleicht schreib ich gleich nachher Tante E. als Kyäni Partnerin ein, dann könnte sie die Welt wenigstens mit Irgendwas bereichern!

Allen ein frohes Osterfest, oder was davon übrig ist…

Euer Walter

 

Kommentar verfassen